Julie Monaco

Damenspende - Art Lounge

 

Galerie Hilger

Seit über drei Jahrzehnten steht die Galerie Ernst Hilger für Meisterwerke der Klassischen Moderne und internationaler wie heimischer Moderne nach 1945, für Kunst handel auf qualitätsvollem Niveau und für innovative Partnerschaften von Wirtschaft und Kunst. Ein Raum für aktuelle Fotografie und Kunst der Gegenwart wurde mit „Hilger Contemporary“ geschaffen. Mit einmaligen Programmen zwischen Fotografie, Malerei, Konzept- und Objektkunst soll es zu einer ersten Adresse für zeitgenössische Künstler und interessierte Kunst freunde werden, für Sammler und solche, die es noch werden wollen.

 

Julie Monaco

Julie Monaco studierte in Wien an der Akademie der bildenden Künste sowie der Universität für angewandte Kunst und besuchte ein Graphik- Design-College. Bei ihren Werken handelt es sich um düstere, extrem realistische, per Computer gerenderte Naturdarstellungen. Auf ihnen sind vornehmlich „stürmisch aufgepeitschtes Meer, tief liegende Horizonte und fulminante Wolkenformationen“ zu sehen. Sie wirken auf den Betrachter wie Fotografien mit äußerst ungewöhnlichen Aufnahmestandpunkten. Den Entstehungsprozess beschreibt die Künstlerin: „Das Bild entwickelt sich während der Arbeit. Ich habe ein bestimmtes Gefühl, das ich verfolge, und ich versuche, die Dinge so anzuordnen, dass es dem nahekommt.

 

 

Art Lounge
 
Wiener Ball - Unesco Weltkulturerbe